Offener Ganztag

Die Offene Ganztagsschule (OGS) ist für Kinder und Eltern ein wichtiges Anliegen. Neben dem Lebensraum Familie ist die Schule ebenso ein Lebens- und Erfahrungsraum. Förderung, Bildung, Erziehung und Betreuung werden ein ganzheitliches Angebot im Umfeld der Schule.

Bis zu 81 Kinder werden in der OGS von pädagogischen Fachkräften, Zusatzkräften und Honorarkräften betreut. Die pädagogische Arbeit richtet sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder. Ziel ist es, jedes Kind individuell zu fordern und zu fördern. In zwei großen, den speziellen Bedürfnissen des Offenen Ganztags angepassten und eingerichteten Räumen, gibt es vielfältige Spielmöglichkeiten, einen Kreativbereich, einen Lego-Baubereich, Podeste mit Möglichkeiten zu Rollenspielen und vieles mehr. Der Schulhof und die Turnhalle stehen uns auch für Aktivitäten zur Verfügung.

Wir verstehen Schule als großen Lebensraum, in dem Lernen und Spielen Spaß machen.

 

Für die Teilnahme an der OGS besteht eine Anwesenheitspflicht bis 16h!

Ausnahmen davon müssen besprochen und genehmigt werden.

Bitte sprechen Sie mit uns, wenn Sie Fragen dazu haben!

 

Öffnungszeiten:

- täglich von 10.30h bis 16h

- in den Oster- und Herbstferien zwei Wochen und in den Sommerferien drei Wochen Ferienbetreuung

- an zwei Lehrerfortbildungstagen von 8h bis 16h

 

Verpflegung:

- täglich warmes Mittagessen (60€/ 20€ BUT)

- eine kleine „Verkaufszeit“ um 14.30h (Brötchen oder Cornflakes)

- Wasser und Tee zu jeder Zeit

 

Hausaufgaben:

Alle Kinder machen in der Zeit von 13.45h bis 14.30h Hausaufgaben. Sie werden in Jahrgangsgruppen aufgeteilt und von unserem Team und von Lehrern bei den Hausaufgaben beaufsichtigt und unterstützt.

 

Angebote:

- verschiedene angeleitete Arbeitsgemeinschaften (AGs) wie Judo, Fußball, Hip-Hop, Chor, Kunst, Schach und Geschichtenkoffer

- Bastelangebote der Jahreszeit entsprechend, freie Spiel- und Sportangebote, abwechslungsreiche Möglichkeiten im Freispielbereich

- Ferienprojekte mit abwechslungsreichen Programmen

 

Unsere Kooperationspartner:

- Stadtteilbibliothek Wichlinghausen

- Sportfreunde Schwarz-Weiß-Wuppertal e.V.

- Elberfelder Schachverein

- OGGS Friedhofstraße

- OGGS Schützenstraße

- Kochwerk

- Evangelische Kirchengemeinde Wichlinghausen-Nächstebreck

 

Kontakt:

Leitung: Sabine Tigges-Hahn

Stellvertretende Leitung: Isabelle Kölker

Städtische Gemeinschaftsgrundschule Germanenstraße

Germanenstraße 36-38

42277 Wuppertal

0202/2504878

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die schulinterne Koordinatorin zwischen Schule und OGS ist die Lehrerin Frau Knipps. Sie hilft z.B. gerne bei Nachfragen bezüglich An- oder Abmeldungen.

 

Träger:

Diakonische Kinder- und Jugendarbeit Wichlinghausen-Nächstebreck e.V.

Bartholomäusstr. 87 * 42277 Wuppertal

Vorstand: A. Wasserfuhr, C. Bätzel, M. Schmiedel

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.kiju-wichlinghausen.de

Telefon: 0202/97649832 *

Fax: 0202/28173286

Handelsregister Wuppertal: VR 30785Stadtsparkasse Wuppertal

IBAN: DE30 3305 0000 0000 1721 06

Download: PDF Flyer OGS